Selbsthilfe

Selbsthilfe

Übersicht über zukünftig stattfindende 12-Schritte-Meetings im Förderkreis

Das 12-Stufen-Programm der Anonymen Gruppen

Alle Meetings sind der nach den Grundsätzen der 12-Schritte-Gruppen ohne Eintritt, i.S. der 7. Tradition ("Jede Gruppe sollte sich selbst erhalten und von außen kommende Unterstützungen ablehnen") wird eine Spende erbeten.

 

7. Schritt

„Demütig baten wir Ihn, unsere Mängel von uns zu nehmen.“

8. Schritt

„Wir machten eine Liste aller Personen, denen wir Schaden zugefügt hatten und wurden willig, ihn bei allen wieder gutzumachen.“

9. Schritt

Wir machten bei diesen Menschen alles wieder gut – wo immer es möglich war – es sei denn, wir hätten dadurch sie oder andere verletzt.“

10. Schritt

„Wir setzen die Inventur bei uns fort und wenn wir Unrecht hatten, gaben wir es sofort zu.“

11. Schritt

„Wir suchten durch Gebet und Besinnung die bewusste Verbindung zu Gott – wie wir Ihn verstanden – zu vertiefen. Wir baten Ihn nur, uns Seinen Willen erkennbar werden zu lassen und uns die Kraft zu geben, ihn auszuführen.“

12. Schritt

„Nachdem wir durch diese Schritte ein spirituelles Erwachen erlebt hatten, versuchten wir, diese Botschaft an andere Betroffene weiterzugeben und unser tägliches Leben nach diesen Grundsätzen auszurichten.“