Eventleser

Veranstaltungsdetails

Zur Quelle gehen mit dem Lebensdurst. Wie ich meine Sehnsucht anders stillen kann, Workshop mit Naema Gabriel

Datum:
Veranstaltungsort: Evangelische Akademie
Adresse: 76332 Bad Herrenalb

Inhalt und Ziel:
Unsere Sehnsüchte können ungeahnte Kräfte in uns mobilisieren, solange wir an ihre Erfüllung glauben. Sie können uns aber auch verzehren, wenn wir fühlen, wir seien ihrer Unerfülltheit machtlos ausgeliefert. Doch beide Zustände setzen die Überzeugung voraus, die Erfüllung der Sehnsucht liege außerhalb unserer selbst: an einem anderen Ort, bei einer anderen Person, zu einem anderen Zeitpunkt, unter anderen Umständen.
Diese Überzeugung wollen wir in diesem Workshop mit liebevollem, klarem Blick überprüfen. Wir begeben uns auf einen Weg in unser Inneres, um zur Gewissheit werden zu lassen, was wir immer schon ahnten: dass die reichste Quelle zum Stillen unserer Sehnsüchte in uns selbst zu finden ist. Schließlich üben wir ein alltagstaugliches Ritual ein, das uns hilft, den Gefühlszustand von Mangel in einen Zustand von erlebter Fülle zu verwandeln.

Ablauf:
Bestandsaufnahme: Unsere Sehnsüchte und Süchte und unsere damit verbundenen Kräfte und Fähigkeiten.
Meditation: Wir üben die wertfreie Wahrnehmung von Gefühlen und Emotionen, ihr Zulassen und Loslassen.
Körperwahrnehmung: Wir lokalisieren unsere Sehnsüchte / Süchte sowie die damit verbundenen Kräfte und Fähigkeiten in unserem Körper.
Visualisierung / Objektivierung: Wir kreieren ein Wesen bzw. Objekt, das unsere Sehnsucht darstellt, um mit ihm in einen imaginären Dialog treten zu können.

Zweiter Teil des Workshops: 09:30 bis 12:00 Uhr, 07.12.2020.


Anmeldung für diese Veranstaltung

Meine Daten:

Datenschutzerklärung*
Allgemeine Geschäftsbedingungen*

* Pflichtfelder

Bitte addieren Sie 9 und 3.

Zurück