Neuigkeiten lesen

Gedanken

Alle Informationen und Details zur Nachricht.

Gedanken

von Sebastian Sesing (Kommentare: 0)

Alltäglich werden wir weiter von den Ereignissen der Corona-Pandemie überrollt - während wir im Förderkreis nun auch weiter damit beschäftigt sind, organisatorische und finanzielle Fragen zu klären und Seminare und Kongresse zu verschieben. Ein herzlicher Dank gebührt daher unseren wunderbaren Büroheldinnen und -helden, die unermüdlich und herzlich versuchen, alle Fragen zu beantworten und zu klären.

Die momentane Situation stellt uns alle vor noch nie dagewesene Herausforderungen. Gerade auch wir im Förderkreis, in der beziehungsorientierte, offene und unmittelbare Begegnung gelebt wird, können auf diese Haltung anderen (als dem Familienzirkel) gegenüber nicht mehr zurückgreifen. Wir lesen nun beständig Wörter wie „Kontaktverbot“ und „Kontaktsperre“ - Berührung und Nähe können zeitgleich plötzlich schädlich und gefährlich werden.  

Umso überraschender wie wunderbar, dass diese Zeit aber auch Blüten – und nicht nur Dornen treibt: Wir erleben auch Hinwendung und Miteinander: Menschen, die neue Wege finden, sich zu „beziehen“: Sie telefonieren, emailen, skypen, whatsappen. Sie singen, musizieren und klatschen auf Balkonen.  Sie tauschen sich in Abstand über Gartenzäune und Parkbänke hinweg aus. Sie zeigen Lebenswillen und Solidarität – und dass die schöpferisch-kreative Ausdrucksfähigkeit des Menschen durch ein Virus nicht ausgelöscht wird.

Im BTD e.V. beispielsweise ist die Idee der „Küchentänze“ entstanden: Egal ob in der Küche, im Bad, Büro oder im Wohnzimmer - tauscht untereinander Mut-machende Musik aus, tanzt mit euren Lieben zu Hause oder allein, ladet andere via Skype in eure Wohnräume ein... wie auch immer ihr das gestalten möchtet.

Tanzen und Musik stimulieren unser Immunsystem und steigern die Resilienz. Auch wenn wir uns derzeit nicht begegnen können, wünschen wir euch ein gutes und gesundes Durchhalten in dieser Zeit und tanzen in Gedanken und im Herzen mit euch!

Eure Stefanie für den Vorstand des Förderkreis

Zurück