Unsere Artikel aus dem Bereich Bücher, Hefte und Drucksachen:

Chuck C.; Eine neue Brille – Über das Wirken und die heilenden Kräfte des AA-Programms (Neuauflage)

C02
In dem Buch von Chuck C. geht es um den dramatischen Prozess, aus der Blindheit eines geistlosen, betäubten und blinden Lebens aufzuwachen zu einer neuen Sichtweise... Dabei geht Chuck C. auch auf die heilsamen Kräfte des AA-Programms ein.
EUR 15,00

Clancy I.; Die Krankheit der Wahrnehmung/Disease of Perception deutsche Version

Diese Art und Weise der Wahrnehmung und Interpretation der Wirklichkeit ist krank. Nicht richtig. Nicht gesund. Auch beim Alkoholismus ist oft eine Verzerrung der Wahrnehmung das Hauptproblem. Darüber spricht der Autor, Clancy I. in seinem Vortrag, der hier im Original und in übersetzter Form vorliegt. Clancy ist trocken. Das Wie und Warum erklärt er in seinem Vortrag.
EUR 10,00

Das kleine Rote Buch. Leitfaden für Anfänger und Fortgeschrittene im Zwölf-Schritte-Programm

3200051
Das kleine Rote Buch. Leitfaden für Anfänger und Fortgeschrittene im Zwölf-Schritte-Programm
EUR 6,14

De Mello, Anthony; The Way of Love - Last Meditations

"Love springs from awareness," de Mello insists, saying that it is only when we see others as they are that we can begin to really love. But not only must we seek to see others with clarity, we must examine ourselves without misconception. The task, however, is not easy. "The most painful act," de Mello says, "is the act of seeing. But in that act of seeing that love is born." Anthony De Mello was the director of the Sadhana Institute of Pastoral Counseling in Poona, India, and authored several books. The Way To Love is his last.
EUR 10,00

De Mello, Anthony; The Way of Love; dt. Fassung

In 31 Meditationen führt Anthony De Mello seine Leser mit seiner üblichen Prägnanz dazu, die Illusion, das große Hindernis um zu lieben, zu durchbrechen. „Liebe wächst aus Achtsamkeit“, insistiert De Mello, der sagt, dass wir erst dann wirklich zu lieben beginnen können, wenn wir andere so sehen wie sie sind. „Aber wir müssen nicht nur danach streben andere mit Klarheit zu sehen, sondern wir müssen uns selbst ohne irrige Vorstellungen betrachten.
EUR 10,00

Deege, Alwine (Hsg.); Singe, bis deine Seele tanzt

Singen in die Dunkelheit, von der Sonne ein Lied …
Alwine Deege, Urheberin der Nacht der spirituellen Lieder, stellte vielfältige, interessante und inspirierende Beiträge zusammen, die das Singen spiritueller Lieder als Ausdruck unserer Sehnsucht nach dem alles umfassenden Geist und nach Verbundenheit beschreiben. Ihr Buch gibt viele Denkanstöße, es macht Mut, weckt Neugier und lädt ein, mit einzustimmen in den großen Gesang!
EUR 10,00

Douglas-Klotz, Neil; Das Vaterunser – Meditationen und Körperübungen zum kosmischen (aramäischen) Vaterunser

Jesus sprach das Vaterunser auf Aramäisch. Aus dieser bildreichen Sprache hat Neil Douglas-Klotz das Jesusgebet neu übersetzt. Seine zusammengestellten Meditationen und Körperübungen lassen sich leicht und alltagstauglich umsetzen. Das Buch präsentiert eine neue, zeitgemäße Methode, um die verborgene Tiefe eines der bedeutendsten abendländischen Gebete zu erfahren.
EUR 8,99

Drewermann, Eugen und Albus, Michael; Wege aus dem Niemandsland oder: Wo unsere Seele ein Zuhause findet

Drewermann, Eugen und Albus, Michael; Wege aus dem Niemandsland oder: Wo unsere Seele ein Zuhause findet
EUR 17,99

Engert, Ronald; Gut, dass es mich gibt

Ein Mensch beschließt, sein Leben aufzuräumen, seine Geschichte von Trauma und Sucht abzuschließen und ein neues Leben zu beginnen.
Er begibt sich in der Halbzeit seines Lebens in eine Therapie in der psychosomatischen Klinik Bad Herrenalb. Diese Klinik vertritt einen ganzheitlichen, emotional-spirituellen Ansatz.
Die Tagebuchaufzeichnungen sind ein sehr persönlicher Bericht über Schmerz, Angst, Wut und Heilung. Sie sind unverändert wiedergegeben, klingen manchmal fast roh, aber authentisch und direkt. Dazwischen hat der Autor Anmerkungen aus späterer Zeit eingefügt, als Erläuterung der übergeordneten psychischen und spirituellen Zusammenhänge.
Die therapeutischen Ereignisse steigern sich bis zu einer Grenzerfahrung, die die emotionalen Abwehrstrategien zum Zusammenbruch bringt. Darauf folgt ein spirituelles Erwachen.
Ein berührender, aufrüttelnd ehrlicher Bericht eines Weges zur Genesung.

Mit einem Vorwort von Dr. Dr. Klaus von Ploetz, dem Chefarzt der Klinik Bad Herrenalb.
EUR 19,80