Förderkreis / Shop / Psychotherapie / Lechler, Walther/Meier, Alfred; Wir haben die Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit komplett aufgegeben. Herbstkonferenz 2006

Lechler, Walther/Meier, Alfred; Wir haben die Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit komplett aufgegeben. Herbstkonferenz 2006

Wir alle tragen in uns - ohne es zu wissen oder uns dessen bewusst zu sein - viele Verletzungen mit uns herum, die wir aus frühester Kindheit erhalten haben und die nie in eine Versöhnung überführt werden konnten. Diese Verletzungen, dieser uns nicht bewusste Groll, diese Resentiments, liegen überall zwischen uns wie Giftmüll herum und mischen sich in alle Beziehugen ein, die wir in dieser Welt eingehen. Solange uns nicht bewusst ist, dass diese nicht vergebenen Verletzungen, dieser unbekannte Groll, der überall in uns schlummert, eine Erlösung erfahren muss, werden wir nie die unerklärlichen, immer wieder auftretenden Dissonanzen in unserem Leben begreifen können. Nur wenn in intensiven Begegnungen mit andern uns Mut gemacht wird, uns diesem Groll zu stellen, werden wir den Verursachern vergeben können und selbst Verzeihung erhalten.

EUR 12,00

Zurück