Förderkreis / Shop / Psychotherapie / Dahlke, Rüdiger; Woran krankt die Welt

Dahlke, Rüdiger; Woran krankt die Welt

Die Krankheitsbilder der modernen Welt sind genauso vielfältig wie die ihrer Menschen. Es mag verlockend sein, nun wieder nur auf die Symptome Terrorismus und Fundamentalismus loszugehen, aber das Beispiel des Gesundheitssystems zeigt, wie wenig auf der Ebene der Symptomunterdrückung langfristig besser läuft. Rüdiger Dahlke wird in seinem Vortrag zum gleichnamigen Buch auf die Systemkrankheit "Globalisierung" eingehen, über die "Wachstumsillusion"  der modernen Gesellschaft sprechen, auf die Dysbalance zwischen Yin und Yang eingehen, ebenso wie auf das Phänomen der "modernen Sklaverei" und die Verwechslung von "Quantität und Qualität". Konkrete Aussichten und Hoffnungen, reelle Wachstumschancen und wünschenswerte Felder der Zukunft werden in diesem Vortrag betrachtet, ebenso wie die Suche nach dem Punkt, ab dem ein Umschwung in eine neue Richtung und Qualität möglich wird.

EUR 15,00

Zurück